News: Schneeproduktion hat begonnen / Weitere Informationen finden sie hier.
Aktuelle Termine: Clubmeisterschaft 21.12.18 / Deutschlandpokal – 12. und 13.01.2019 / Nachtsprint Meister Nordic Cup – 25.01.2019 / Weitere Informationen finden sie hier.

Trainingslager Ramsau

15 Sportler und zwei  Trainer vom SCMK machten sich auch in diesem Jahr wieder auf den Weg nach Ramsau am Fuße des Dachstein- Gletschers zum Sommertrainingslager des OSV.

Im Blasbichlerhof haben die insgesamt 40 Teilnehmer wie jedes Jahr Quartier bezogen und fanden dort eine ideale Ausgangsbasis für ihre Trainingsaktivitäten.

Am Programm standen unter anderem verschiedene Skiroller- Einheiten. Darunter eine intensives Bergrollertraining am Stoderzinken. Dabei mussten- je nach Alter- zwischen sechs und zwölf Kilometer im Anstieg bewältigt werden.

Auch lange Laufeinheiten im alpinen Gelände, beispielsweise „Rund um den Rittisberg“ wurden von den Sportlern gemeistert.

Höhepunkt der Trainingswoche war jedoch die lange Bergtour am Donnerstag. Für die Jüngsten ging es auf die Reiteralm. Mehr als sechs Stunden waren die elf und zwölf- jährigen unterwegs und haben dabei drei Gipfel und über 1600 Höhenmeter absolviert.

Die älteren Schüler unter Leitung von Regina Lingl hatten am Ende über 30 Kilometer mit mehr als 2000 Höhenmeter in den Beinen. Highlight war die Aussicht vom Kufstein, von dem die „Wanderer“ bei bestem Bergwetter die Aussicht über die Gipfel des Dachsteingebirges bis hinein zum Großglockner genießen konnten. Am herrlich gelegenen Silberkarsee durfte eine Rast nicht fehlen.

Mit Johannes Pfab ging es für die Jugendlichen auf eine aufregende und anspruchsvolle Tour mit verschiedenen Klettersteigen, die den Sportlern alles abverlangte.

Eine ganz besondere Überraschung erwartete die jungen Nachwuchslangläufer zuhause im Quartier. Im gleichen Haus hat sich der frühere Bundestrainer und Langlauflegende Jochen Behle, der selbst jahrelang für den SCMK aktiv war, einquartiert.

Die Trainer sprachen den Teilnehmern höchsten Respekt aus für ihre erbrachten Leistungen aus. Das Training im dieser Kulisse dient nicht nur der körperlichen Ertüchtigung, sondern soll auch eine Motivation für die restliche Trainingsperiode sein, bis die Wettkampfsaison im Winter aufs neue beginnt.

 

© 2018 SC Monte Kaolino Hirschau e.V.