OSV Winterlehrgang in Flossenbürg- SCMK mit 16 Kids dabei!!!

Mit 16 unserer Nachwuchssportler machte sich Trainier Martin Grünwald auf zum Winterlehrgang nach St. Ötzen bei Flossenbürg

Unterstützt wurde er vom jungen Trainergespann Max Huber, Svenja Schröter und Miriam Duschner.

Auch andere Vereine des OSV beteiligten sich an dem Lehrgang und so nahmen mit Furth im Wald und Großberg insgesamt 38 junge Langläufer an der Trainingsmaßnahme teil.

Das erste Techniktraining auf Langlaufski stand bereits am Freitagnachmittag auf dem Programm, bevor es ins Quartier ging.

Am Samstagvormittag wurden ebenfalls die Langlaufskier gepackt und ein Koordinations-und Techniktraining  im Langlaufzentrum Silberhütte absolviert.

Besonders viel Spaß hatten die Kids am Nachmittag beim Hallentraining. Hier zeigten sie den Trainern, dass es an Ausdauer im Bereich Spiele nicht fehlt. An Aufhören wurde lange nicht gedacht.

Zur späten Stunde gab es auch noch ein bisschen Theorie.

  • Wie packe ich meinen Umziehrucksack?
  • Was muss da hinein?
  • Wie bereite ich mich auf einen Wettkampf vor?

Letzteres wurde im Hinblick auf den am Sonntag bevorstehenden Wettkampf besprochen. Denn mit dem Rennen des SC Furth im Wald am Rotbühlsender in Hirschau endete ein tolles Trainingswochenende mit viel Spaß und guter Laune.

Besonders begeistert waren Sportler und Trainer von der hervorragenden Verpflegung der Gastgeber von der Pension St. Ötzen.

So freuen sich alle Teilnehmer schon auf ein Wiedersehen wenn es im Juli heißt:

Einladung zum Sommerlehrgang nach Flossenbürg!

Wer ist mit dabei???

© 2020 SC Monte Kaolino Hirschau e.V.



Smiley face