.

Endlich neue Roller!

Trotz der Vielseitigkeit des Skilanglauftrainings mit Radfahren, Laufen, Krafttraining etc. ist der Skiroller das wichtigste Trainingsgerät der Skilangläufer- neben den Skiern selbstverständlich.

In Abwandlung der alten Gewerkschaftsparole stehen diese Räder beim SCMK niemals still, da die Roller als Leihgeräte an die Sportler ausgegeben werden und somit schon seit vielen Sportlergenerationen permanent im Einsatz sind.

Entsprechen hoch ist der Abnutzungsgrad dieses Sportutensils. Dank zahlreicher Hände, die die Skiroller immer wieder auf Vordermann bringen, konnten die Übungsgeräte zwar lange im Einsatz gehalten werden. Aber irgendwann ist auch damit Schluss.

Dazu kommt, dass sich beim Skiclub ein regelrechter Nachwuchsboom eingstellt hat und somit gutes Material inzwischen zur Mangelware geworden ist.

Diesem Mangel wurde nun Abhilfe geschaffen. Dank großzügiger Unterstützung der Firmen Swix und Meister Nordic Sport konnten nun 40 Paar neue Rollski angeschaft werden.

 

Sichtliche Freude herrscht beim Nachwuchs über das neue Trainingsgerät, das schon gleich in der ersten Trainingseinheit einer harten Belastungsprobe durch die Nachwuchssportler unterzogen wurde.

Diese wurde mit Bravour erfüllt

 

© 2020 SC Monte Kaolino Hirschau e.V.



Smiley face