Abteilung

Sportwarte: Johannes Pfab, Werner Weigl

Johannes Pfab Werner Weigl

Trainer: Werner Weigl

Die Abteilung Alpin und der SCMK sind sicherlich in einem Atemzug zu nennen. Sie waren es, die am 31.08.1956 wahrscheinlich den ersten Sommer Skiclub gegründet haben. Ursprung und Keimzelle war das bis heute berühmte „Cafe Bavaria“, welches Jahrzehnte die Heimat des SCMK war.

Ansporn war der „Monte Kaolino“ und der Weitblick eines Wolfgang Droßbach – den Besitzer der Amberger Kaolinwerke. Sein Engagement für den „MONTE“, das Freibad und den Campingplatz, welche er der Stadt Hirschau schenkte, sorgten für eine rasante Entwicklung und haben den „MONTE“ zu dem gemacht, was er heute ist
– ein Sommereldorado mit besonderem Flair -.

Interessante Medienberichte haben den Berg zum Geheimtipp als Erlebnisurlaub für Familien und Vereine gemacht.
Die Belegzahlen durch Vereine aus ganz Deutschland sprechen für sich.

Die Alpin-Gruppe ist vom 01. Mai bis Anfang Oktober stets bemüht, beste Voraussetzungen für die Piste und Ski- bzw. Sandboard-Material zu bieten.

Neben vielen Kleinveranstaltungen werden jährlich die SandbSpirit und die Sandski-Europameisterschaft durchgeführt. Highlight bei den geselligen Veranstaltungen ist das traditionelle Johannisfeuer auf dem Gipfel des Monte Kaolinos, mit etwa 1.500 Besuchern.

Während der Sommersaison ist jede Woche einmal abends Training für alle Sportarten. Hier sind auch unsere Gäste oder Neuanfänger herzlich willkommen.

Ansprechpartner:
Werner Weigl, Tel.: 0170/8120091, eMail: etechnikweigl@t-online.de
Johannes Pfab, Tel.: 0162/2064981, eMail: johannes_pfab@yahoo.de

 

© 2017 SC Monte Kaolino Hirschau e.V.